Raimer Jochims

SCA purchase for the Art Institute of Chicago's permanent collection, 2015
									Installation view, The Art Institute of Chicago
SCA purchase for the Art Institute of Chicago's permanent collection, 2015
Installation view, The Art Institute of Chicago

Licht, 1974 - 1979
									Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
								24 x 24 x 24 cm - 9.4 x 9.4 x 9.4 in.
Licht, 1974 - 1979
Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
24 x 24 x 24 cm - 9.4 x 9.4 x 9.4 in.

Beide, 1973
								Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
								60 x 60 cm - 23.6 x 23.6 in.
Beide, 1973
Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
60 x 60 cm - 23.6 x 23.6 in.

Sevilla II, 2005 - 2006
							Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
						96 x 72 cm - 37.8 x 28.3 in.
Sevilla II, 2005 - 2006
Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
96 x 72 cm - 37.8 x 28.3 in.

Noah III, 1999 -2003
						Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
					105 x 84 cm - 41.3 x 33.1 in.
Noah III, 1999 -2003
Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
105 x 84 cm - 41.3 x 33.1 in.

Limoges I, 2011
					Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
				43,5 x 51 cm - 17.1 x 20.1 in.
Limoges I, 2011
Acryl auf Spanplatte - Acrylic on chipboard
43,5 x 51 cm - 17.1 x 20.1 in.

Es, 1974
				Öl auf Karton auf Holz - Oil on cardboard on wood
			27 x 27 cm - 10.6 x 10.6 in.
Es, 1974
Öl auf Karton auf Holz - Oil on cardboard on wood
27 x 27 cm - 10.6 x 10.6 in.

Es, 1974
			Öl auf Karton auf Holz - Oil on cardboard on wood
		18 x 18 cm - 7.1 x 7.1 in.
Es, 1974
Öl auf Karton auf Holz - Oil on cardboard on wood
18 x 18 cm - 7.1 x 7.1 in.

Es, 1974
		Öl auf Karton auf Holz - Oil on cardboard on wood
	12 x 12 cm - 4.7 x 4.7 in.
Es, 1974
Öl auf Karton auf Holz - Oil on cardboard on wood
12 x 12 cm - 4.7 x 4.7 in.

Geboren 1935 in Kiel / born 1935 in Kiel Germany

seit / since 1956Studium der Philosophie und Kunstgeschichte in München / studied philosophy and art history in Munich, Germany
seit / since 1961Arbeit an der Identitätskonzeption. Erste Phase: Verlaufsbilder, schwarze Bilder, Zeichnungen; Identitätstexte / Works on identity conception. First phase: paintings of shifting color shades, black paintings, drawings; identity-texts
1967-1971Lehrtätigkeit an den Kunsthochschulen Karlsruhe und München / teaching at the Academy of Arts Karlsruhe and Munich, Germany
1971-1997Professur an der Frankfurter Kunsthochschule (Städelschule) für Freie Malerei und Kunsttheorie / Professor for free painting and art theory at the Academy of Arts Frankfurt (Städelschule), Germany
1973-1974zweite Arbeitsphase: ‘Formen der Farbe’ aus Spanplatten und Papier; Arbeitsnotizen / second phase: ‘Forms of Color’ made of flake board and paper; working notes
seit / since 1976Steine / stones
seit / since 1977neue Zeichnungen / new drawings
seit / since 1979Malbücher / coloring books
1986-1988Übergang zu einer gesteigerten und differenzierteren Chromatik / transition to a greater and more sophisticated chromaticism


Lebt und arbeitet in Maintal-Hochstadt bei Frankfurt am Main / lives and works in Maintal-Hochstadt near Frankfurt am Main, Germany

 

Einzelausstellungen / solo exhibitions

2012
Raimer Jochims, Johnen Galerie, Berlin, DE

2005
Bildobjekte, Kunstverein Würzburg, Würzburg, DE

2004
Raimer Jochims, Galerie Ben Kaufmann, Munich, DE

2003
Bilder und Papierarbeiten, frühe Bilder, "Vorbilder", Museum am Ostwall, Dortmund, DE

1994
Bilder/Paintings 1961-1993, Kunstmuseum, Bonn, DE

1991
Bilder und Papierarbeiten, Galerie Christine König, Vienna, AT

1990
Bilder und Vorbilder, Portikus, Frankfurt am Main, DE

1989
Zeichnungen nach der Natur, Folkwangmuseum Essen, Studio, Essen, DE

1987
Raimer Jochims - Bilder ud Papierarbeiten, 1984-1986, Badischer Kunstverein Karlsruhe, Karlsruhe, DE

1982
Jochims 1961-1982, Kunstverein Frankfurt, Frankfurt am Main, DE

1981
Bilder und Papierarbeiten, Hara Museum of Contemporary Art, Tokyo; Modern Art Center, Osaka; Galerie Gedai, Kyoto, JP
Neue Bilder und Paierarbeiten, Malbücher, Galerie am Taxispalais, Innsbruck, AT

1980
Bilder, Papierarbeiten, Malbücher, Kunsthalle Mannheim, Mannheim, DE

1976
Jochims: Zeichnungen, Drawings 1956-1974, Institut für moderne Kunst, Nuremberg, DE

1975
Raimer Jochims – Arbeiten 1961-1975, Städtisches Kunstmuseum, Bonn, DE
Raimer Jochims, Kunsthalle Bremerhaven, Bremerhaven, DE

1974
Schwarze Malerei 1961-1973, Galerie Krinzinger, Innsbruck, AT

1972
Galerie Verna, Zurich, CH

1970
Schwarze Malerei, Galerie Schöttle, Munich, DE

1969
Kabinett für aktuelle Kunst, Bremerhaven, DE

1968
Kunsthalle Baden-Baden, Baden-Baden, DE


Gruppenausstellungen / group exhibition

2014
Early Works, Johnen Galerie, Berlin, DE

2010
Miscellaneous, Galerie Peter Zimmermann, Mannheim, DE
Contemporánea, Santiago de Compostela, ES
Dwelling, Marianne Boesky Gallery, New York, US

2009
Figürlich, abstrakt, konkret – grenzgänger der konkreten kunst, Künstlerverein Walkmühle e.V., Wiesbaden, DE

2008
Peterburg…-jahrtausendausstellung 2008, Galerie St. Johann, Saarbrücken, DE
Galerie Jochen Höltje, Tübingen, DE

2007
Watercolors, Galerie König, Hanau, DE

Das viereckige Rot?, Galerie Albert Baumgarten, Freiburg, DE

Neue Tendenzen. Eine europäische Künstlerbewegung 1961-1973, Leopold Hoesch Museum, Düren, DE

2006
Color based paintings II, Berger + Job Galerie, Mainz, DE

Arena der Abstraktion, Museum Morsbroich, Leverkusen, DE

Die Neuen Tendenzen, Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt, DE

Accrochage, ART STUDIO 1, Deinste, DE

2005
Eröffnungsausstellung SQUARE – Die Sammlung Marli Hoppe-Ritter, Museum Ritter, Waldenbuch, DE

GLOCAL I – Themenausstellung zum Informel und zur Farbmalerei, Fesel Modern Art, Sonsbeck, DE

FARBE – FLÄCHE – FORM, Galerie Neher, Essen, DE

2004
Farbe + Teil 1, Kunsthaus Essen, Essen, DE
Kunstlicht, E-Werk, Freiburg, DE
Kunst/ Frühling/ Kirche, Kunstmuseum Bonn, Bonn, DE

2002
Nur Farbe, Galerie Thomas, Munich, DE

2001
Accrochage, Galerie Peter Zimmermann, Mannheim, DE

1999
Die Farbe (rot) hat mich, Osthaus Museum, Hagen, DE
Schwarz sehen, ART STUDIO 1, Deinste, DE

1998
Abstraktion Figuration III, Galerie Dieter Wilbrand, Cologne, DE

1995
Sinn für Farbe, Kunstverein Grafschaft Bentheim, Neuenhaus, DE

1989
On Kawara - wieder und wieder, Portikus, Frankfurt am Main, DE

1988
Galerie Scheffe, Bad Homburg, DE


Publikationen / publications

Bilder und Vorbilder, Gratianus Stiftung, Tübingen, 2010
Farbe Sehen, Parerga-Verlag, Bonn/Düsseldorf, 1998
Kunst und Identität, edition tertium, Ostfilder, 1996
Visuelle Identität, Insel Verlag, Frankfurt am Main, 1975